UHU patafix

Vom Schreibwarenregal in die Jugendkultur

Kernzielgruppe: 13 – 15-Jährige

Erweiterte Zielgruppe: 12 – 19-Jährige

UHU patafix möchte sich in der jugendlichen Zielgruppe als Ersatz für Klebefilm und Reißzwecken positionieren. Hierfür soll die Bekanntheit der Produktkategorie aufgebaut, die Produkteigenschaften vermittelt und die Relevanz innerhalb der Zielgruppe geschaffen werden.

GARSTEN YOUNG COMMUNICATION hat die Aufgabe, das Low-Interest-Produkt emotional aufzuladen und es so vom Papier- und Bürobedarf in die Jugendzimmer zu bringen.


Digital

UHU patafix Website

01:44 Min.


Momentuum Mobile

Medienkanäle und Kommunikationsthema
gezielt aufeinander abstimmen

Die Produktbotschaft wird crossmedial umgesetzt und durch  die außergewöhnliche Ansprache authentisch und glaubwürdig vermittelt. Internet und TV schaffen hohe Awareness. Virale Mechanismen, Aktionscharakter und Samplings aktivieren die Zielgruppe zur direkten Handlung.

Momentuum_Mobile_Case_Study_UHU_patafix_GarstenYoung.jpg


Kommunikative Ansprache

"Freiheit und Flexibilität"

Kommunikative_Ansprache_UHU_patafix_Kampagne_GarstenYoung.jpg

Anzeige mit Sampling in Micky Maus, Yami, Popcorn etc.


 

Kommunikations-Mix-Prisma

New Media als Basis einer dreidimensionalen,
crossmedialen Strategie

Kommunikations_Mix_Prisma_UHU_patafix_GarstenYoung.jpg

Teaser_links_Media_01.jpgMomentuum Mobile

erfolgversprechende Kommunikations- Wahrnehmung


GarstenYoung_Empathische_Analyse_Kompetenzen.jpgEmpathische Analyse

Das Zusammenspiel der unterschiedlichen Kompetenzen


GarstenYoung_youthbridge_facebook.jpgYouthbridge

Empathischer Umgang mit Kindern und Jugendlichen


GarstenYoung_Arbeiten.jpgUnsere Arbeiten

Erarbeitet mit dem empathischen Marketing-System


Potenziale nutzen


GarstenYoung_Altersstruktur.jpgAltersstruktur

Alterspezifische Merkmale nutzen & relevante Themen ansprechen